9 October 2015

Die Aufgaben des SDDC-Architekten

Das Software Defined Data Center (SDDC) kombiniert eine herausragende Performance mit einer nie dagewesenen Flexibilität, sodass IT-Ressourcen und IT-Abteilungen mit der Entwicklung des Unternehmens Schritt halten können. Die SDDC-Architektur ermöglicht genau das: Sie bildet die Brücke zwischen Ihren
internen und externen Ressourcen.
Neu entsteht ebenfalls die Rolle des SDDC-Architekten, der dieses virtuelle Team leitet.
Meine Praxiserfahrung zeigt, dass diese Führungskraft am besten in der Unternehmenshierarchie in der Nähe der IT-Leitung angeordnet ist, allerdings eine rein fachliche Verantwortung für das Orchestrierungsteam trägt. Dadurch ist der Mitarbeiter in der Lage, in Dialog mit den Managern der einzelnen Technologieteams zu treten und gleichzeitig die Klammer zur übergeordneten Führungsetage zu bilden.

%d bloggers like this: